Solltest Du die Pille einige Monate vor der geplanten Schwangerschaft absetzen?

Du hast vielleicht gehört, dass Du Deinem Körper einige Monate Pause von der Pille geben solltest, bevor Du versuchst schwanger zu werden. Die Theorie geht so: Nachdem Deinem Körper jahrelang vorgegaukelt wurde, dass er schwanger ist, brauchen die Hormone einige Monate, um ihn zu verlassen, damit er zum natürlichen Zustand zurückkehren kann.

Wir haben uns die Sache für Dich angesehen und sind glücklich Dir mitteilen zu können, dass es nicht stimmt. Du musst keine Pause von hormonellen Verhütungsmitteln einlegen, bevor Du versuchen kannst schwanger zu werden.

So funktionieren hormonelle Verhütungsmethoden

Um Dir erklären zu können warum das so ist, starten wir am besten mit ein paar Informationen darüber, wie die Pille funktioniert. Es gibt viele verschiedene Sorten der Pille, aber alle enthalten entweder Progesteron, Östrogen oder eine Kombination von beiden. Sie funktionieren durch einen Mix der folgenden Wirkungen:

  • Eisprung verhindern
  • Den Zervixschleim verdicken, um Sperma zu blockieren
  • Die Gebärmutterschleimhaut für einen Embryo unwirtlich machen

Unabhängig vom Mechanismus oder der Zusammensetzung der Hormone ist eine wichtige Voraussetzung der Antibabypille, dass sie täglich eingenommen wird. Die konstante Einnahme der Hormone ist notwendig, um die normale Hormonroutine Deines Körpers auszutricksen. Er möchte sich schließlich jeden Monat auf eine mögliche Schwangerschaft vorbereiten. Wenn Du die Pille auch nur für ein oder zwei Tage nicht nimmst, dann geht Dein Körper wieder zur normalen Hormonproduktion über und Du kannst schwanger werden.

So bald kannst Du wieder schwanger werden

Wenn Du keine gesundheitlichen Probleme hast, wirst du wahrscheinlich innerhalb von drei Monaten nach Absetzen der Pille einen Eisprung haben. Bei manchen Frauen geht es besonders schnell. Du kannst sogar während Deines ersten Zyklus ohne Pille schwanger werden, also vor Deiner ersten Periode.

In einer medizinischen Studie hatten 70 Prozent der Frauen während ihres ersten Zyklus nach Absetzen der Pille ihren Eisprung. Drei Zyklen später haben 98 Prozent der Frauen einen Eisprung gehabt. Die Wartezeit bis zum Eisprung war nicht davon beeinflusst, wie viele Jahre die Frauen die Pille genommen haben.

Bei einer anderen Studie waren die Schwangerschaftsraten nach der Einnahme von hormonellen Verhütungsmitteln nach einem Jahr so hoch wie bei Frauen, die andere Verhütungsmethoden benutzt oder nie verhütet haben. Die durchschnittliche Zeit bis zur Schwangerschaft lag bei Frauen, die vorher keine Verhütungsmethode benutzt hatten, bei zwei Zyklen. Bei denen, die vorher die Pille genommen hatten, lag sie bei 2,5 bis 3 Zyklen.

Was, wenn Du Deine Periode nicht bekommst?

Einige Frauen haben drei Monate nachdem sie die Pille abgesetzt haben noch immer nicht ihre Periode. Das wird manchmal „Post-Pill-Amenorrhoe“ genannt und impliziert, dass die Pille etwas damit zu tun hätte.

Ärzte würden aber wahrscheinlich vermuten, dass die Pille bloß ein gesundheitliches Problem verdeckt hat, welches den Zyklus sowieso gestört hätte. Es gibt viele gesundheitliche Probleme, die unregelmäßige Zyklen auslösen können, nachdem Du aufhörst zu verhüten. PCO-Syndrom und Hypothalamische Amenorrhö sind zwei davon.

Kann die Pille Deinem Baby schaden?

Okay, jetzt weißt Du also, dass es möglich ist direkt schwanger zu werden, nachdem Du die Pille abgesetzt hast. Ist es aber auch sicher? Ja, das ist es. Viele gesunde Babys wurden von Frauen ausgetragen, die vorher die Pille genommen haben. Es gibt auch Studien die belegen, dass sich durch vorherige Einnahme von hormonellen Verhütungsmethoden kein erhöhtes Risiko von Geburtsfehlern ergibt.

Einige Ärzte raten, dass man die ersten Monate nach Absetzen der Pille (bis man wieder regelmäßig seine Periode hat) Kondome benutzt. Das hat aber keine gesundheitlichen Gründe: Es ist einfacher den Geburtstermin Deines Kindes zu berechnen, wenn man den Zeitpunkt Deiner letzten Periode und Deines letzten Eisprungs kennt.

Find Your Fertile Window - Order Now

Ava for healthcare professionals

Please confirm that you are a healthcare professional or researcher

I am a healthcare professional

I am interested in Ava for personal use

ENTDECKE AVA | JETZT BESTELLEN

Jade & Tanner Got Pregnant with Ava!

Thank you everyone for all the support and for sharing your stories since we announced our pregnancy on Wednesday! We are so excited! For those of you who have been following us for a while, you may have seen our past post back in November about using the @avawomen bracelet to help us get pregnant faster. We got pregnant really soon after we started using Ava! I wore the bracelet every night while sleeping and Ava told us which five days were the best days to try for a baby each month. It took so much stress out of the process and was so easy to use. Since so many of you have kindly opened your hearts to me and have shared your stories about trying to get pregnant, I wanted to share what worked for us. Also, I've partnered with Ava to get you all a $20 off coupon code: JANNERBABY I'll be using Ava for all our future pregnancies and cycle tracking between babies. Thank you, Ava.

Mamiblock Got Pregnant with Ava!

@Mamiblock​ benutzt nun auch Ava! Hier ein kleiner Ausschnitt aus Julias Beitrag auf Youtube in dem sie erklärt, wie Ava funktioniert! Wir sind gespannt, wie es weiter geht mit Ava und Julia! Einen erholsamen Samstag Euch allen!