AvaWorld

Informationen rund um das Thema Fruchtbarkeit

Kann man während der Periode schwanger werden?

Kann man während der Periode schwanger werden? Es hängt davon ab, zu welchem Zeitpunkt in deinem Zyklus der Eisprung auftritt. Der Tag des Eisprungs variiert von Frau zu Frau sowie auch von Zyklus zu Zyklus. Man kann nur schwanger werden, wenn man während der Periode Geschlechtsverkehr hat, wenn man früh im Zyklus ovuliert, oder wenn die Periode viel länger dauert als die durchschnittlichen fünf Tage.

Für die meisten Frauen ist es unwahrscheinlich, während der Periode schwanger zu werden, aber es ist nicht unmöglich. Die Antwort liegt darin, das „fruchtbare Fenster“ zu verstehen.

An welchem Punkt im Zyklus kann man schwanger werden?

Während ein Mann jeden Tag fruchtbar ist, dauert das fruchtbare Fenster einer Frau nur sechs Tage pro Zyklus. Warum nur sechs Tage? Die Länge des fruchtbaren Fensters wird durch die Lebensdauer der Eizelle und der Spermien bestimmt. Bei günstigen Bedingungen können Samenzellen bis zu fünf Tage in den Eileitern überleben. Sobald das Ei freigesetzt wird, muss es innerhalb von 12 – 24 Stunden befruchtet werden, sonst zerfällt es. Wenn man die Lebensdauer der Samenzelle und die Lebensdauer der Eizelle zusammenrechnet, erhält man ein fruchtbares Fenster von sechs Tagen pro Zyklus. Es beginnt fünf Tage vor dem Eisprung und endet am Tag des Eisprungs.

Zu welchem Zeitpunkt im Zyklus hat man den Eisprung? In einem Lehrbuchzyklus tritt der Eisprung am 14. Tag auf – also 14 Tage nach dem ersten Tag der Menstruation. In diesem Lehrbuchzyklus dauert das fruchtbare Fenster – die Tage, an denen Sex möglicherweise zu einer Schwangerschaft führt – vom 9. bis zum 14. Tag. In diesem Szenario ist es unwahrscheinlich, wenn nicht sogar unmöglich, dass eine Frau während ihrer Periode schwanger wird, es sei denn sie hat einen ungewöhnlich langen Zyklus.

Kann man während der Periode schwanger werden?

Natürlich ist der weibliche Körper keine Maschine. Die meisten Frauen haben am 14ten Tag keinen Eisprung. Tatsächlich haben nur 30 Prozent der Frauen Zyklen, bei denen das fruchtbare Fenster vollständig innerhalb der durch die klinischen Richtlinien festgelegten Tage fällt[1.https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC27529/].

Je früher man ovuliert, desto früher erreicht man das fruchtbare Fenster, da es fünf Tage vor dem Eisprung beginnt. Wenn man zum Beispiel am 14. Tag des Zyklus ovuliert, beginnt das fruchtbare Fenster am neunten Tag. Aber wenn man am achten Tag des Zyklus einen Eisprung hat, beginnt das fruchtbare Fenster am dritten Tag – genau in der Mitte der Periode.

Man sollte dabei aber nicht vergessen, dass nicht alle fruchtbaren Tage gleich sind. Die Tage näher am Eisprung tragen eine höhere Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft. Sex am Tag vor dem Eisprung hat im besten Fall eine Wahrscheinlichkeit von 25 Prozent zu einer Schwangerschaft zu führen. Wenn man fünf Tage vor dem Eisprung Sex hat, besteht eine Wahrscheinlichkeit von weniger als fünf Prozent, dass man schwanger wird[2.https://academic.oup.com/humrep/article/14/7/1835/2913179/Day-specific-probabilities-of-clinical-pregnancy]. Das bedeutet, dass selbst wenn man früh genug im Zyklus ovuliert, damit das fruchtbare Fenster in den letzten Tagen der Periode beginnt, sind die Chancen gering, an diesen Tagen schwanger zu werden.

Ist es wahrscheinlich, während der Periode schwanger zu werden? Nein.

Aber wie wahrscheinlich ist es, so früh im Zyklus zu ovulieren, dass das fruchtbare Fenster während der Menstruation beginnt? Frauen, deren Zyklen in der Regel 27 Tage oder weniger sind, haben eher fruchtbare Fenster, die während ihrer Periode beginnen[3.https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC27529/].

Schätzungsweise zwei Prozent der Frauen sind am vierten Tag ihres Zyklus im fruchtbaren Fenster, verglichen mit 17 Prozent am siebten Tag[4.ibid].

Related posts

Related posts