Wie die Schilddrüse die Schwangerschaft beeinflussen kann

Probleme mit der Schilddrüse können Frauen vor allem vor oder während der Schwangerschaft beunruhigen. Denn die Schilddrüse produziert Hormone, die den Metabolismus des Körpers und somit dessen Energiehaushalt regulieren.

Sogar bei einer völlig unauffälligen Schwangerschaft wird die Schilddrüsenfunktion beeinflusst, da Schwangerschaften sich auf Hormone im Körper auswirken. Die Schilddrüsenhormone sind jedoch unentbehrlich für die Entwicklung des fötalen Nervensystems und Gehirns.

Während des ersten Drittels der Schwangerschaft hängt das Baby sogar vollkommen von den Schilddrüsenhormonen der Mutter ab, die es über den Mutterkuchen zugeliefert bekommt. Erst nach dieser Zeit beginnt seine Schilddrüse selbständig zu arbeiten.

Bei einer Schilddrüsenüberfunktion produziert das Organ zu viel von den Hormonen Thyroxin und Trijodthyronin. Dies führt zu einem schnelleren Stoffwechsel, der einen schnellen Gewichtsverlust, ansteigenden Puls und exzessives Schwitzen verursachen kann. Eine Schilddrüsenunterfunktion wiederum bewirkt das Gegenteil: es kommt zu einer Unterproduktion der Hormone, was zu einem langsameren Stoffwechsel führt.

Da fast alle Organe im Körper von den Schilddrüsenhormonen beeinflusst werden, sollten Frauen die unter Schilddrüsen-Störungen leiden und versuchen schwanger zu werden, unbedingt ihren Arzt aufsuchen und sich regelmäßig testen lassen.

Eine Schilddrüsenunterfunktion hat auch einen unregelmäßigen Eisprung zur Folge und verringert somit Deine Chancen schwanger zu werden. Allerdings ist es trotz alledem durchaus möglich eine sichere und gesunde Schwangerschaft zu haben, Du solltest deinen Hormonspiegel nur ständig im Blick behalten.

In seltenen Fällen können Frauen Schilddrüsen-Störungen während der Schwangerschaft sogar erstmals entwickeln. Bei der Schilddrüsenüberfunktion ist in 80 bis 85 Prozent der Fälle die Graves- oder Basedow-Krankheit der Auslöser – jedoch betrifft dies nur etwa eine von 1,500 Frauen.

Eine Schilddrüsenunterfunktion hingegen kann mehrere Ursachen haben, wie zum Beispiel eine Autoimmunerkrankung. Auch Schilddrüsen-Probleme, wie eine angeborene Schilddrüsen-Erkrankung, Schilddrüsenentzündung oder die operative Entfernung von Teilen der Drüse, können der Grund für die Störung sein. In den meisten Fällen hat eine leichte Veränderung der Schilddrüsen-Funktion jedoch keinerlei Auswirkungen auf die Gesundheit von Mutter und Kind

Fazit: obwohl Probleme mit der Schilddrüse schwangere Frauen beunruhigen können, können Ärzte die Störungen gut therapieren, sodass es keinerlei Schaden für Mutter und Kind gibt.

Find Your Fertile Window - Order Now

2017-07-19T07:15:05+00:00 Schwangerschaft|

Ava for healthcare professionals

Please confirm that you are a healthcare professional or researcher

I am a healthcare professional

I am interested in Ava for personal use

ENTDECKE AVA | JETZT BESTELLEN

Jade & Tanner Got Pregnant with Ava!

Thank you everyone for all the support and for sharing your stories since we announced our pregnancy on Wednesday! We are so excited! For those of you who have been following us for a while, you may have seen our past post back in November about using the @avawomen bracelet to help us get pregnant faster. We got pregnant really soon after we started using Ava! I wore the bracelet every night while sleeping and Ava told us which five days were the best days to try for a baby each month. It took so much stress out of the process and was so easy to use. Since so many of you have kindly opened your hearts to me and have shared your stories about trying to get pregnant, I wanted to share what worked for us. Also, I've partnered with Ava to get you all a $20 off coupon code: JANNERBABY I'll be using Ava for all our future pregnancies and cycle tracking between babies. Thank you, Ava.

Mamiblock Got Pregnant with Ava!

@Mamiblock​ benutzt nun auch Ava! Hier ein kleiner Ausschnitt aus Julias Beitrag auf Youtube in dem sie erklärt, wie Ava funktioniert! Wir sind gespannt, wie es weiter geht mit Ava und Julia! Einen erholsamen Samstag Euch allen!

Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos

Diese Seite verwendet eigene und externe Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Falls Du Deine Cookie-Einstellungen einsehen oder verändern möchtest, klicke hier.

Dichtbij