Wie oft solltest Du Sex haben um schwanger zu werden?

Falls Du Dich im Internet bereits über Fruchtbarkeit und Empfängnis informiert hast, dann weißt Du sicherlich schon, dass Paaren oft empfohlen wird, jeden zweiten Tag Sex zu haben zu haben. Für die meisten Paar erscheint dieser Rat sinnvoll und sie denken nicht weiter darüber nach.

Wenn Du, so wie wir, gerne noch mal nachhakst, dann fragst Du Dich vielleicht: Wenn Sex alle zwei Tage gut ist, ist täglicher Sex dann noch besser?

Oder vielleicht scheint Dir jeder zweite Tag zu viel zu sein. Klappt es auch mit etwas weniger? Wie kam es überhaupt zu der Annahme, dass ein Tag mit Geschlechtsverkehr gefolgt von einem ohne als die beste Lösung angesehen wird? Ist das nur eine dieser Behauptungen im Internet, die sich verselbstständigt hat und schließlich als Wahrheit angenommen wurde, oder gibt es dazu fundierte wissenschaftliche Belege?

Wir haben herausgefunden, dass Sex an jedem zweiten Tag tatsächlich die beste Variante ist, aber der Weg zu dieser Erkenntnis ist ein bisschen kompliziert. Es gibt verschiedene Faktoren, die dabei eine Rolle spielen. Im folgenden Text haben wir die ganze Sache für Dich aufgeschlüsselt.

Hier erfährst Du auch, warum manche Paar es besser finden, jeden Tag einen Versuch zu starten. Lies es Dir einfach durch und entscheide dann selbst, was für Dich und Deinen Partner die beste Variante ist.

Spermienzahl

Eine Spermienzahl von mindestens 20 Millionen pro Milliliter ist für eine Empfängnis vonnöten. Studien belegen, dass die Chancen ein Baby zu zeugen am höchsten sind, wenn es mindesten 40-50 Millionen/ml sind. Bei der Spermienzahl wird alles zwischen 35 und 120 Millionen/ml als normal angesehen.

Wenn die Anzahl der kleinen Schwimmer Deines Partners eher am unteren Ende angesiedelt ist, dann solltet ihr sichergehen, dass seine Spermienkonzentration hoch genug ist, um ein Kind zu zeugen. Der beste Weg um das zu erreichen ist, wenn er nur jeden zweiten Tag ejakuliert. Es kann aber auch sein, dass er eine so hohe Spermienzahl hat, dass sie nie geringer ist als 40 Millionen/ml. Wenn das der Fall ist, dann könnt ihr Sex haben so oft ihr wollt, ohne dass die Wahrscheinlichkeit dass die Empfängnis gemindert wird. Ohne eine Samenanalyse im Labor kann man das allerdings nicht herausfinden.

Gesundheit der Spermien

Alle zwei bis drei Tage zu ejakulieren trägt zur Gesundheit der Spermien bei. Nach einigen Tagen ohne Höhepunkt wird die Anzahl der Spermien zwar steigen, damit aber auch die Menge der toten, unbeweglichen und anormal geformten Spermien darunter. Für eure Chancen auf eine Befruchtung der Eizelle kann sich das negativ auswirken.

Sex während Deiner fruchtbaren Tage

Wenn ihr während Deiner fruchtbaren Tage (normalerweise die fünf Tage davor und der Tag des Eisprungs selbst) jeden Tag miteinander schlaft, dann liegt die Chance auf eine Schwangerschaft bei 25%. Wenn ihr nur jeden zweiten Tag Sex habt, dann ist die Wahrscheinlichkeit mit 22% ein bisschen niedriger. Wenn Paare es nur einmal in der Woche tun, dann steht die Chance auf ein Baby bei nur noch 10%. Wenn es Dir schwer fällt Deine fruchtbaren Tage zu bestimmen oder Du vielleicht einfach keine Lust darauf hast, dann solltet ihr den Monat über einfach jeden zweiten Tag miteinander schlafen. Somit ist garantiert, dass der Geschlechtsverkehr an einem der richtigen Tage stattfindet. (Diese Zahlen beziehen sich auf Schwangerschaften, die mit einer Lebendgeburt endeten. Wenn man Fehlgeburten dazurechnet, dann ist die Empfängnisrate bei täglichem Sex und Sex an jedem zweiten Tag etwas höher.)

Sex während Deiner unfruchtbaren Tage Non-Fertile Window

Du glaubst vielleicht, dass es keine Rolle spielt, ob Du und Dein Partner während Deiner unfruchtbaren Tage miteinander schlaft. Tatsächlich tut es das doch! Es gibt einige neue Studien, die besagen, dass Sex einen positiven Einfluss auf das weibliche Immunsystem hat und dadurch die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis steigt.

Burnout

Paare, die versuchen ein Baby zu zeugen, können sich vor lauter Sex nach einer Weile ausgebrannt fühlen. Wir haben mit Testerinnen unseres Ava Armbands über das Thema gesprochen und es sind Begriffe gefallen wie „mechanisch“, „mühsam“, „stressig“ und „emotional belastend“. Viele Paare finden den täglichen Sex dann anstrengend. Wenn Du Deine fruchtbaren Tage also nicht kennst, dann musst Du monatelang jeden Tag Sex haben um sicherzugehen, dass Du den richtigen Zeitraum erwischt. Die gering höhere Wahrscheinlichkeit auf ein Baby ist es wahrscheinlich nicht wert, wenn der Aufwand euch auslaugt.

Interessante Fakten

  • Die Spermienkonzentration eines durchschnittlichen 35-jährigen Mannes sank von 73.6 Millionen/ml im Jahr 1989 auf 48.9 Millionen/ml im Jahr 2005.

 

Find Your Fertile Window - Order Now

Ava for healthcare professionals

Please confirm that you are a healthcare professional or researcher

I am a healthcare professional

I am interested in Ava for personal use

ENTDECKE AVA | JETZT BESTELLEN

Jade & Tanner Got Pregnant with Ava!

Thank you everyone for all the support and for sharing your stories since we announced our pregnancy on Wednesday! We are so excited! For those of you who have been following us for a while, you may have seen our past post back in November about using the @avawomen bracelet to help us get pregnant faster. We got pregnant really soon after we started using Ava! I wore the bracelet every night while sleeping and Ava told us which five days were the best days to try for a baby each month. It took so much stress out of the process and was so easy to use. Since so many of you have kindly opened your hearts to me and have shared your stories about trying to get pregnant, I wanted to share what worked for us. Also, I've partnered with Ava to get you all a $20 off coupon code: JANNERBABY I'll be using Ava for all our future pregnancies and cycle tracking between babies. Thank you, Ava.

Mamiblock Got Pregnant with Ava!

@Mamiblock​ benutzt nun auch Ava! Hier ein kleiner Ausschnitt aus Julias Beitrag auf Youtube in dem sie erklärt, wie Ava funktioniert! Wir sind gespannt, wie es weiter geht mit Ava und Julia! Einen erholsamen Samstag Euch allen!