Vitamine und Impfungen

Es gibt viele Vitamine, die die Entwicklung deines Babys auf unterschiedliche Weise unterstützen. Doch Folsäure ist ein absolutes Muss. Frauen, die eine Schwangerschaft planen oder schwanger sind, empfiehlt das Center for Disease Control (CDC), das Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention in den USA, die Einnahme von 400 Mikrogramm Folsäure täglich. Damit werden zwei der schlimmsten Geburtsfehler vermieden: die offene Wirbelsäule und Anenzephalie. Das CDC empfiehlt allen Frauen zwischen 15 und 45 Jahren, diese tägliche Dosis in Form von Nahrungsergänzungsmitteln einzunehmen, wobei die regelmäßige Einnahme von Folsäure dringend mindestens einen Monat vor der Befruchtung begonnen und während der ersten drei Monate der Schwangerschaft fortgesetzt werden.

Sehr wahrscheinlich bespricht dein Allgemeinmediziner oder Frauenarzt bei der Untersuchung vor der Schwangerschaft auch mögliche Impfungen mit dir. Dieses Thema gehört zur Standardberatung bei Untersuchungen vor der Schwangerschaft und sollte bedacht werden, wenn Du planst, schwanger zu werden. Bitte deinen Arzt, alle Möglichkeiten mit dir zu besprechen. In vielen Fällen kann die Impfung über ein Nasenspray, eine Tablette oder eine Spritze erfolgen.

Der optimale Zeitpunkt für die Überprüfung deines Impfstatus ist, wenn Du planst, schwanger zu werden. Bestimmte Impfungen (wie z.B. die Grippeschutzimpfung) können nämlich bis zu vier Wochen vor der Befruchtung sicher durchgeführt werden, aber nicht mehr während der Schwangerschaft. Dein Arzt kann dir dann die Impfung verabreichen, bevor Du versuchst, schwanger zu werden. Möglicherweise empfiehlt er dir z.B. auch die folgenden Impfungen: gegen Tetanus-Diphterie- Keuchhusten, Masern-Mumps-Röteln, Windpocken und Humane Papillomviren (HPV).

Die American Society for Reproductive Medicine (ASRM) empfiehlt diese Impfungen, um schwerwiegende Komplikationen oder Geburtsfehler zu vermeiden. Auch für die Mutter ist es gut, wenn sie vor bestimmten Krankheiten geschützt ist, bevor sie plant, schwanger zu werden. Bestimmte Krankheiten, gegen die es einen Impfstoff gibt, wie Grippe oder Hepatitis A und B, können sich auf Mutter und Kind auswirken und während der Schwangerschaft sehr gefährlich werden. Impfungen sind zu einem viel diskutierten Thema geworden. Letztendlich ist es deine persönliche Entscheidung, ob Du dich an die Empfehlungen deines Arztes hältst. Bedenke jedoch Folgendes: Wenn Du vor, während und nach einer Schwangerschaft alles in deiner Macht Stehende tust, um deine Gesundheit und bei einer Schwangerschaft die Gesundheit deines Babys zu schützen, kannst Du lebensbedrohliche und die Lebensqualität beeinflussende Gefahren langfristig verhindern. Die Frage, ob Impfungen zu Autismus oder Geburtsfehlern führen können, wird schon seit Langem diskutiert. Aber zum jetzigen Zeitpunkt geht die ASRM davon aus, dass „keine medizinische Evidenz dafür vorliegt, dass Impfungen Autismus oder andere Probleme bei Kindern verursachen, deren Mütter umfassend geimpft wurden.“

In der Zeit, in der Du versuchst, schwanger zu werden, solltest Du nicht nur deinen aktuellen Gesundheitszustand prüfen lassen. Du solltest auch bestimmte Gewohnheiten und Verhaltensweisen überdenken, die Du in dieser Zeit übernehmen oder ändern könntest.

Find Your Fertile Window - Order Now

Ava for healthcare professionals

Please confirm that you are a healthcare professional or researcher

I am a healthcare professional

I am interested in Ava for personal use

ENTDECKE AVA | JETZT BESTELLEN

Jade & Tanner Got Pregnant with Ava!

Thank you everyone for all the support and for sharing your stories since we announced our pregnancy on Wednesday! We are so excited! For those of you who have been following us for a while, you may have seen our past post back in November about using the @avawomen bracelet to help us get pregnant faster. We got pregnant really soon after we started using Ava! I wore the bracelet every night while sleeping and Ava told us which five days were the best days to try for a baby each month. It took so much stress out of the process and was so easy to use. Since so many of you have kindly opened your hearts to me and have shared your stories about trying to get pregnant, I wanted to share what worked for us. Also, I've partnered with Ava to get you all a $20 off coupon code: JANNERBABY I'll be using Ava for all our future pregnancies and cycle tracking between babies. Thank you, Ava.

Mamiblock Got Pregnant with Ava!

@Mamiblock​ benutzt nun auch Ava! Hier ein kleiner Ausschnitt aus Julias Beitrag auf Youtube in dem sie erklärt, wie Ava funktioniert! Wir sind gespannt, wie es weiter geht mit Ava und Julia! Einen erholsamen Samstag Euch allen!