Möglichkeit der Behandlung männlicher Unfruchtbarkeit

Männer können aufgrund angeborener Spermieneigenschaften unfruchtbar sein. Bei anderen Männern ist der Lebensstil (z. B. übermäßiger Alkoholkonsum, Rauchen und die Einnahme von Medikamenten) die Ursache für eine Unfruchtbarkeit. Und wieder andere haben vielleicht Hormonprobleme oder Krankheiten, die sich auf die Fruchtbarkeit auswirken. So können z. B. geschwollene Venen in den Hoden (Varikozelen), retrograde Ejakulation (der Samen bewegt sich bei der Ejakulation zurück in den Körper) und immunologische Unfruchtbarkeit (die Antikörper des Mannes greifen sein Sperma an) die Fruchtbarkeit unterbinden. Zudem können andere Schwierigkeiten verhindern, dass das Sperma bis zur Eizelle gelangt.

Viele der bekannten Ursachen für die Unfruchtbarkeit des Mannes können behandelt oder durch bestimmte Verfahren beseitigt werden, die je nach Ursache variieren.

Männern, die unter Hypothalamus- oder Hypophysenproblemen leiden, wird eine Behandlung mit humanem Choriongonadotropin (hCG) empfohlen. Die Hormonspritzen werden in der Regel für eine Dauer von sechs Monaten verabreicht. Parallel werden zur Überwachung des Testosteronspiegels Blutuntersuchungen durchgeführt. Wenn innerhalb von sechs Monaten keine Spermienzellen im Sperma des Mannes gefunden werden, können die Injektionen durch das humane Follikel stimulierende Hormon (rhFSH) erweitert werden.

Doch die Möglichkeiten der Behandlung männlicher Unfruchtbarkeit sind sehr eingeschränkt. Selbst wenn die Möglichkeiten zur Behandlung männlicher Unfruchtbarkeit sehr begrenzt sind, ist bei einigen anatomischen Probleme (wie z. B. Varikozelen) eine Operation eine mögliche Lösung. Wenn z. B. ein Fortpflanzungsorgan blockiert ist, kann sich ein Mann einer Operation unterziehen, die die Blockade löst. Wenn das Problem nicht behoben werden kann, kommt eventuell eine Spermienentnahme in Betracht, die über einen kleinen medizinischen Eingriff erfolgt. Die meisten Eingriffe zur Spermienentnahme werden ambulant bei örtlicher Betäubung vorgenommen. Das Sperma kann über ein Biopsieinstrument mit Feder, einen kleinen Schnitt, mit einer dünnen Nadel oder mit einer mikrochirurgischen Technik entnommen werden.

Aber Paare, bei denen der Mann unfruchtbar ist, sind generell ideale Kandidaten für eine künstliche Befruchtung. Die Fruchtbarkeitsspezialisten können mit dir alle Vorteile, Nachteile und Kosten sowie andere detaillierte Informationen zu einer künstlichen Befruchtung besprechen.

Paare, die Probleme bei der Zeugung eines Kindes haben, sollten sich um die Fruchtbarkeit des Mannes kümmern, bevor oder während sie die Fruchtbarkeit der Frau untersuchen lassen. Eine Samenanalyse wird nämlich mit einem nicht intrusiven Verfahren durchgeführt, wohingegen zur Untersuchung der Fruchtbarkeit der Frau eine intrusive Methode herangezogen werden muss. Ein Paar, dass die Fruchtbarkeit des Mannes untersuchen lassen möchte, kann einen Termin beim Urologen vereinbaren. Dieser erfasst die Krankengeschichte und führt eine medizinische Untersuchung, Fruchtbarkeitstests wie eine Samenanalyse und/oder Bluttests zur Kontrolle des Testosteronspiegels durch.

Wir möchten dich darauf hinweisen, dass manchmal, je nach Versicherungsanbieter, erst eine Überweisung eines Allgemeinmediziners benötigt wird, bevor ein Termin beim Urologen vereinbart werden kann.

Find Your Fertile Window - Order Now

Ava for healthcare professionals

Please confirm that you are a healthcare professional or researcher

I am a healthcare professional

I am interested in Ava for personal use

ENTDECKE AVA | JETZT BESTELLEN

Jade & Tanner Got Pregnant with Ava!

Thank you everyone for all the support and for sharing your stories since we announced our pregnancy on Wednesday! We are so excited! For those of you who have been following us for a while, you may have seen our past post back in November about using the @avawomen bracelet to help us get pregnant faster. We got pregnant really soon after we started using Ava! I wore the bracelet every night while sleeping and Ava told us which five days were the best days to try for a baby each month. It took so much stress out of the process and was so easy to use. Since so many of you have kindly opened your hearts to me and have shared your stories about trying to get pregnant, I wanted to share what worked for us. Also, I've partnered with Ava to get you all a $20 off coupon code: JANNERBABY I'll be using Ava for all our future pregnancies and cycle tracking between babies. Thank you, Ava.

Mamiblock Got Pregnant with Ava!

@Mamiblock​ benutzt nun auch Ava! Hier ein kleiner Ausschnitt aus Julias Beitrag auf Youtube in dem sie erklärt, wie Ava funktioniert! Wir sind gespannt, wie es weiter geht mit Ava und Julia! Einen erholsamen Samstag Euch allen!