Die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft

Die meisten Frauen wissen bereits, dass das Ausbleiben der Periode das häufigste Anzeichen für eine Schwangerschaft ist. Tatsächlich ist es das bekannteste und eindeutigste Zeichen einer Schwangerschaft. Aber Du musst beachten, dass eine ausbleibende Regelblutung nicht immer sicher anzeigt, dass Du schwanger bist. Schwankungen in der Periode können z. B. auch aufgrund eines polyzystischen Ovarialsyndroms, übermäßigen Sports, der Einnahme bestimmter Medikamente oder aus anderen Ursachen auftreten.

Wenn Du aber eine Schwangerschaft planst und deine Periode normalerweise regelmäßig ist, könnte dies sehr wohl ein Zeichen dafür sein, dass Du schwanger bist. Da Du nie ganz genau bestimmen kannst, wann dein Eisprung oder eine Befruchtung stattfindet, wird der Beginn einer Schwangerschaft normalerweise vom ersten Tag der letzten Menstruationsperiode gerechnet.

Jede Frau empfindet oder erkennt unterschiedliche Symptome für eine Schwangerschaft. Einige Frauen zeigen alle allgemeinen Anzeichen einer Schwangerschaft, während andere nur wenige oder sogar gar keine Symptome zeigen.

Die häufigsten frühen Anzeichen einer Schwangerschaft sind Kopfschmerzen, die in der Regel aufgrund des ansteigenden Hormonhaushalts in der frühen Schwangerschaft auftreten, sowie Stimmungsschwankungen. Häufiger Harndrang ist ein weiteres Anzeichen, das während der gesamten Schwangerschaft bestehen bleiben kann.

Auch Übelkeit ist ein verräterisches Zeichen für eine Schwangerschaft. Sie kann zwischen der zweiten und achten Woche einer Schwangerschaft auftreten. Einigen Frauen ist sogar während der gesamten Schwangerschaft übel. Obwohl man häufig von der „Morgenübelkeit“ spricht, kann dir zu jeder Tageszeit schlecht werden.

Etwa ein Viertel aller schwangeren Frauen haben Schmierblutungen oder leichte Blutungen, die meist etwas heller sind als das gewöhnliche Menstruationsblut. Meist tritt dieses Symptom zwischen der 6. und 12. Woche nach der Befruchtung auf, kann aber während der gesamten ersten 12 Wochen der Schwangerschaft erkennbar sein.

Geschwollene oder schmerzende Brüste oder Brustwarzen sind ein weiteres typisches Anzeichen einer bestehenden Schwangerschaft, das bei vielen Frauen sehr früh, also in der ersten bis zweiten Woche nach der Befruchtung auftritt.

Auch Müdigkeit, die durch den Anstieg des Progesteronspiegels (ein Hormon, das die Schwangerschaft und das Wachstum der Milchdrüsen unterstützt) verursacht wird, ist ein allgemeines Schwangerschaftssymptom, das etwa eine Woche nach der Befruchtung auftritt.

Schwangere Frauen können auch eine Veränderung des Geschmacks wahrnehmen: Viele Frauen haben an einem Punkt in der Schwangerschaft eine Abneigung oder Gelüste oder beides gegen oder auf bestimmte Lebensmittel. Diese Anzeichen können aber auch während der gesamten Schwangerschaft auftreten. 1 Viele Symptome zeigen sich erst in späteren Phasen der Schwangerschaft. Die Übelkeit beginnt z. B. in der vierten bis achten Schwangerschaftswoche.2 Manche Frauen haben bereits sehr früh Schwangerschaftssymptome, während andere Frauen erst nach zwei Wochen die ersten Anzeichen spüren. Viele Symptome, die im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft auftreten (Brustschmerzen, Müdigkeit und leichte Blutungen), ähneln den normalen Menstruationsbeschwerden. Wenn Du also sicher wissen möchtest, ob Du schwanger bist, musst Du zwei Wochen nach Ausbleiben der Periode einen Schwangerschaftstest durchführen.3 The next chapter will talk about the different types of pregnancy tests.   [avafootnote]

Find Your Fertile Window - Order Now

  1. National Institutes of Health, US Department of Health and Human Services. (2013, July 12). “What are some common signs of pregnancy?” Retrieved November 05, 2015, from https://www.nichd.nih.gov/health/topics/pregnancy/conditioninfo/Pages/signs.aspx
  2. American Pregnancy Association. (2015 July). “Nausea During Pregnancy.” Retrieved 2015 November 05, 2015, from http://americanpregnancy.org/pregnancy-health/nausea-during-pregnancy/.
  3. Pagano, T. (2014 October 8). “Pregnancy Symptoms.” Retrieved November 24, 2015, from http://www.webmd.com/baby/guide/pregnancy-am-i-pregnant?page=3.
2017-01-24T02:27:40+00:00 By |Symptom-Erkennung|

Ava for healthcare professionals

Please confirm that you are a healthcare professional or researcher

I am a healthcare professional

I am interested in Ava for personal use