Lerne Ava kennen

Ava ist ein Digital Health Unternehmen im FemTech-Bereich mit Büros in Zürich, San Francisco, Makati und Belgrad. Die Mission von Ava ist, die reproduktive Gesundheit von Frauen zu fördern, indem künstliche Intelligenz und klinische Forschung zusammengebracht werden.

Ava möchte Frauen langfristig begleiten und ihnen datengestützte sowie wissenschaftlich belegte Erkenntnisse über alle Phasen ihres reproduktiven Lebens liefern.

Das Ava Armband

Das Ava Armband kam im Juli 2016 in den USA auf den Markt und wird mittlerweile in 36 Länder verkauft. Es wird nur während des Schlafens getragen und liefert in Echtzeit personalisierte Einblicke in Fruchtbarkeit, Schwangerschaft und allgemeine Gesundheit – auf angenehme, nicht-invasive Weise.

Ava veröffentlichte ein peer-reviewed Paper im Journal of Medical Internet Research, in dem Veränderungen von 5 physiologischen Anzeichen während des Menstruationszyklus nachgewiesen wurden. Die Studie zeigte, dass Ava durch das gleichzeitige Tracking dieser 5 Anzeichen*, 5 fruchtbare Tage in Echtzeit ermitteln kann. Keine andere Methode trackt alle 5 Anzeichen.

Meilensteine in der Geschichte von Ava

2019

Sep '19

3. Platz — Swiss Startup Award 2019

Aug '19

Erfolgreiche Registrierung von 4 Patenten

Apr '19

Veröffentlichung eines Peer Reviewed Clinical Papers in JMIR

Mrz '19

20.000 Schwangerschaften und täglich kommen 50 neue dazu

Dez '18

Gewinner des Women’s Health Femtech Award 2018

Nov '18

Markteinführung in Kanada

Okt '18

Markteinführung des neugestalteten Ava 2.0

Sep '18

1. Platz — Swiss Startup Award 2018

Jul '18

1.000 Ava Babys und über 10.000 Schwangerschaften

Jun '18

1. Platz — Swiss Medtech Award 2018

Finalist – Swiss Economic Award 2018

Mai '18

Bekanntgabe der B Finanzierungsrunde über 30 Millionen USD

Feb '18

Geburt des ersten Ava Babys in der Schweiz

Jan '18

Einleitung einer Studie zur Erkennung von Schwangerschaftskomplikationen

Einleitung einer Studie zur Unterstützung bei unregelmäßigen Zyklen und PCOS

Sep '17

1. Platz bei den Swiss Startup Awards 2017

Aug '17

Geburt des ersten Ava Babys in den USA

Mai '17

Editor’s Choice Award des Women’s Health Magazine

Jan '17

Best of Baby Tech Award 2017

Nov '16

Bekanntgabe einer Finanzierungsrunde über 10 Millionen USD

Sep '16

6. Platz — Swiss Startup Award 2016

Jul '16

Markteinführung des ersten Ava Armbands in den USA

Apr '16

Bekanntgabe der Ergebnisse der ersten klinischen Studie, die für Ava an der Universität Zürich durchgeführt wurde

Feb '16

Büroeröffnung in San Francisco

Nov '15

Schweizer Unternehmen wie die Zürcher Kantonalbank und Swisscom investieren 2,6 Millionen USD in Ava

Sep '15

Unter den besten 100 bei dem Swiss Startup Award

Sep '14

Gründung des Unternehmens (Ava AG in der Schweiz und Ava Science in den USA)

2014

Lernen Sie die Menschen kennen, die hinter Ava stehen

Ava wurde 2014 in der Schweiz von Pascal König, Philipp Tholen, Peter Stein und Lea von Bidder gegründet.
Die Menschen hinter Ava verbindet das Engagement, Forschung im Bereich der Frauengesundheit zu unterstützen sowie den technologischen Fortschritt weiter voranzutreiben.
  • Pascal Koenig
    Pascal Koenig Co-founder & CEO
  • Lea Von Bidder
    Lea Von Bidder Co-founder & VP Marketing
  • Philipp Tholen
    Philipp Tholen Co-founder & VP Product and Software Engineering
  • Peter Stein
    Peter Stein Co-Founder & VP Research and Development
  • Dr. Maureen Cronin
    Dr. Maureen Cronin Chief medical officer
  • Sandra Erismann
    Sandra Erismann Chief Financial Officer
  • Naemi Benz
    Naemi Benz VP Operations

Kontakt

Ava AG
Global Headquarters
Gutstrasse 73 | 8055 Zürich
Switzerland
Ava Science Inc.
U.S Office
77 Geary Street – 5th Floor | San Francisco, CA 94108
United States
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen Akzeptieren

This site is using first and third party cookies to be able to adapt the advertising based on your preferences. If you want to know more or modify your settings, click here. By continuing to use the site, you agree to the use of cookies.