Erholung von einer Fehlgeburt

Der Körper einer Frau kann sich innerhalb von wenigen Wochen oder Monaten von einer Fehlgeburt erholen. Die Periode setzt in der Regel vier bis sechs Wochen nach einer Fehlgeburt wieder ein. Die emotionale Erholung kann jedoch länger dauern. Viele Paaren empfinden nach einer Fehlgeburt eine tiefe Trauer. Es ist nicht ungewöhnlich, wenn eine ganze Palette unschöner Gefühle von Ärger und Verwirrung bis hin zu Isolation und Schuldgefühlen auftreten. Es ist wichtig, dass die Paare ihre Trauer durchleben und dabei von geliebten Menschen, Freunden und bei Bedarf einer Trauerberatung oder ähnlichen Spezialisten unterstützt werden.

Vielleicht bist Du direkt nach einer Fehlgeburt emotional nicht in der Lage, wieder zu versuchen, ein Kind auszutragen. Du solltest es aber auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt wieder versuchen. Obwohl auch wiederholte Fehlgeburten möglich sind, liegen die Chancen, nach einer Fehlgeburt wieder schwanger zu werden, bei 77 Prozent, falls keine Anomalie festgestellt wurde. Und selbst wenn eine Anomalie in der Schwangerschaft festgestellt wurde, liegen die Chancen bei 71 Prozent.

Du legst gemeinsam mit deinem Partner (und nach der Genehmigung durch den Arzt) nach einer Fehlgeburt den richtigen Zeitpunkt für einen neuen Versuch fest, schwanger zu werden. Es gibt zwar kein „richtiges“ Zeitfenster für einen neuen Versuch, aber folgendes Forschungsergebnis ist doch sehr interessant: Das British Medical Journal (BMJ) hat herausgefunden, dass bei Paaren, die innerhalb von sechs Monaten nach einer ersten Fehlgeburt erneut schwanger werden, die erneute Schwangerschaft am besten und mit den niedrigsten Komplikationsquoten verläuft. Bei Paaren, die zwei Jahren mit einer erneuten Befruchtung warten, steigt die Wahrscheinlichkeit für eine Eileiterschwangerschaft und für Komplikationen, die eine Kaiserschnittgeburt erforderlich machen oder eine Frühgeburt verursachen. 2 Wenn Du also nach eine Fehlgeburt länger wartest, ist das nicht unbedingt ein Vorteil. Es ist nicht nötig, nach einer Fehlgeburt mit der Zeugung eines weiteren Babys zu warten. Aber die Entscheidung, wann der nächste Versuch starten soll, ist definitiv sehr persönlich. In der Zeit, in der sich Paare von einer Fehlgeburt erholen, können sie persönlich oder online Unterstützung von Gruppen Gleichgesinnter suchen, da es hilfreich sein kann, Menschen mit den gleichen Problemen zu treffen. Es gibt natürlich kein Mittel gegen den Schmerz einer Fehlgeburt. Doch Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass es möglich und sogar wahrscheinlich ist, dass Paare nach einer Fehlgeburt eine gesunde Schwangerschaft erfahren.

Find Your Fertile Window - Order Now

2017-03-21T04:59:25+00:00 By |Probleme beim Schwangerwerden, Schwangerschaft|

Ava for healthcare professionals

Please confirm that you are a healthcare professional or researcher

I am a healthcare professional

I am interested in Ava for personal use

ENTDECKE AVA | JETZT BESTELLEN