Medikamente: Welche Risiken bestehen für eine Schwangerschaft?

Die meisten Medikamente haben eine Reihe von leichten bis schweren Nebenwirkungen. Aber wenn eine Frau schwanger werden möchte, muss sie besondere Vorkehrungen für die Sicherheit des Babys treffen. Jedes Medikament hat unterschiedliche Auswirkungen auf die Schwangerschaft und die Entwicklung des Babys. Daher musst Du alle Medikamente, die Du regelmäßig oder gelegentlich einnimmst, mit deinem Gynäkologen besprechen.

Dieses Thema sollte möglichst bereits vor einer geplanten Schwangerschaft besprochen werden. Wenn Du dann schwanger wirst und die Befruchtung schon stattgefunden hat, musst Du nicht mehr auf ein neues Medikament umstellen. Leider sind die Risiken vieler Medikamente in den USA (mehr als 90 Prozent) für Geburtsfehler noch nicht ausreichend erforscht. Das betrifft auch die Medikamente, die zugelassen sind. Bei einigen Medikamenten, z.B. zur Behandlung von Akne, Myelomen und anderen Krankheiten, ist zwar bekannt, dass sie Geburtsfehler verursachen. Doch bei vielen anderen Medikamenten sind die potenziellen Risiken einfach noch nicht erforscht.

Und dazu kommt, dass es nicht nur das Medikament selbst ist, das berücksichtigt werden muss. Zu den potenziellen Risikofaktoren gehören auch die Einnahmedosis, der Zeitpunkt der Einnahme während der Schwangerschaft und die Wirkung des Medikaments in Kombination mit anderen Medikamenten und/oder Nahrungsergänzungsmitteln.

Leider liegen nur unzureichende Forschungsergebnisse zu den Auswirkungen von Medikamenten vor, die vor einer Schwangerschaft eingenommen werden. Zwar hängt die Auswirkung sowohl von verschreibungspflichtigen als auch von nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten vom Zeitpunkt der Einnahme ab. Aber Du solltest immer ganz sichergehen und in der Vorbereitung auf eine Schwangerschaft deinen Gynäkologen fragen, welche Medikamente vor einer Schwangerschaft sicher sind.

Find Your Fertile Window - Order Now

Ava for healthcare professionals

Please confirm that you are a healthcare professional or researcher

I am a healthcare professional

I am interested in Ava for personal use

ENTDECKE AVA | JETZT BESTELLEN

Jade & Tanner Got Pregnant with Ava!

Thank you everyone for all the support and for sharing your stories since we announced our pregnancy on Wednesday! We are so excited! For those of you who have been following us for a while, you may have seen our past post back in November about using the @avawomen bracelet to help us get pregnant faster. We got pregnant really soon after we started using Ava! I wore the bracelet every night while sleeping and Ava told us which five days were the best days to try for a baby each month. It took so much stress out of the process and was so easy to use. Since so many of you have kindly opened your hearts to me and have shared your stories about trying to get pregnant, I wanted to share what worked for us. Also, I've partnered with Ava to get you all a $20 off coupon code: JANNERBABY I'll be using Ava for all our future pregnancies and cycle tracking between babies. Thank you, Ava.

Mamiblock Got Pregnant with Ava!

@Mamiblock​ benutzt nun auch Ava! Hier ein kleiner Ausschnitt aus Julias Beitrag auf Youtube in dem sie erklärt, wie Ava funktioniert! Wir sind gespannt, wie es weiter geht mit Ava und Julia! Einen erholsamen Samstag Euch allen!