So gehst Du mit der zweiwöchigen Wartezeit um

Die zweiwöchige Wartezeit ist die Zeit, in der ein Paar noch nicht weiß, ob eine Schwangerschaft vorliegt oder nicht. Diese Zeit kann als schwierig empfunden werden. Wenn das Ergebnis näher rückt fahren die Gefühle in der Regel Achterbahn zwischen Enttäuschung und Aufregung.

Du solltest dich in dieser Zeit ablenken und mögliche Symptome nicht allzu sehr analysieren, da deine Gefühle dich auch sehr schnell in die Irre leiten können. Letztendlich hast Du wirklich erst nach dem Test vollkommene Sicherheit.

Da Du aber in dieser Zeit jedoch schon schwanger sein könntest, solltest Du deinen Körper auch schon entsprechend behandeln. Das heißt, dass Du gesund leben und alle Dinge vermeiden solltest, die Du auch während einer Schwangerschaft vermeiden musst (z.B. Alkoholkonsum, Rauchen usw.). Außerdem solltest Du pränatale Vitamine einnehmen.

Die einfachste Art, in diesen zwei Wochen Stress zu vermeiden, ist, dich mental abzulenken. Mach daraus eine positive Zeit und tu Dinge, die dir Spaß machen: Lies z.B. die letzten Romane deines Lieblingsautors, schau dir alle Ausgaben einer Fernsehserie an oder lerne etwas, z.B. eine Sprache oder neue Kochtechniken. In diesen zwei Wochen kannst Du dich wunderbar von einer neuen Aktivität mental fesseln lassen. Experten bestätigen, dass es wichtig ist, diese beiden Wochen genau für solche Aktivitäten zu reservieren. Wenn Du also schon vor Beginn der beiden Woche entsprechende Vorbereitungen triffst (z.B. Bücher oder Sprachsoftware kaufst usw.), zwingst Du dich gewissermaßen, in dieser Zeit etwas Besonderes zu tun.

Weitere Möglichkeiten zum Umgang mit der zweiwöchigen Wartezeit sind z.B.

  • Entspannung durch Meditation, Yoga, Visualisierungs- und Atemtechniken
  • Ausreichend schlafen
  • Mäßiger, aber regelmäßiger Sport
  • Outdoor-Aktivitäten

Find Your Fertile Window - Order Now

2017-03-22T09:34:07+00:00 By |Die Wartezeit aushalten|

Ava for healthcare professionals

Please confirm that you are a healthcare professional or researcher

I am a healthcare professional

I am interested in Ava for personal use

ENTDECKE AVA | JETZT BESTELLEN

Jade & Tanner Got Pregnant with Ava!

Thank you everyone for all the support and for sharing your stories since we announced our pregnancy on Wednesday! We are so excited! For those of you who have been following us for a while, you may have seen our past post back in November about using the @avawomen bracelet to help us get pregnant faster. We got pregnant really soon after we started using Ava! I wore the bracelet every night while sleeping and Ava told us which five days were the best days to try for a baby each month. It took so much stress out of the process and was so easy to use. Since so many of you have kindly opened your hearts to me and have shared your stories about trying to get pregnant, I wanted to share what worked for us. Also, I've partnered with Ava to get you all a $20 off coupon code: JANNERBABY I'll be using Ava for all our future pregnancies and cycle tracking between babies. Thank you, Ava.

Mamiblock Got Pregnant with Ava!

@Mamiblock​ benutzt nun auch Ava! Hier ein kleiner Ausschnitt aus Julias Beitrag auf Youtube in dem sie erklärt, wie Ava funktioniert! Wir sind gespannt, wie es weiter geht mit Ava und Julia! Einen erholsamen Samstag Euch allen!