Ava Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ava Allgemeine Geschäftsbedingungen 2017-01-24T08:39:41+00:00
1. Einführung und Zustimmung.

Willkommen bei www.avawomen.com/de/ oder bei der Ava App. Die Ava AG ist eine Gesellschaft nach Schweizer Recht mit Sitz in Zürich. Eine weitere Niederlassung mit der Bezeichnung Ava Science, Inc., Delaware, hat ihren Hauptgeschäftssitz im kalifornischen San Francisco (nachfolgend „Ava“ bzw. „wir“ genannt). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) regeln die Nutzung unserer Webseite unter www.avawomen.com sowie aller damit verlinkten Webseiten oder mobilen Anwendungen, die von Ava bereitgestellt werden (insgesamt als „Webseite“ bezeichnet). Darüber hinaus regeln diese AGB den Verkauf und die Verwendung des Ava Armbands zur Überwachung Ihrer furchtbaren Tage, das Sie über die Webseite erworben haben, einschließlich – sofern nicht anders angegeben – der in das Produkt integrierten Software sowie der von Ava in Verbindung mit ihren Produkten angebotenen Dienstleistungen (insgesamt als „Produkt“ bezeichnet). Bitte lesen Sie diese Bedingungen vor der Nutzung der Webseite und des Produkts sorgfältig durch. Die AGB nehmen Bezug auf die Datenschutzrichtlinien (www.avawomen.com/de/datenschutzrichtlinie/), die zusammen mit den AGB nachfolgend als „Vereinbarung“ bezeichnet werden.

DURCH DIE NUTZUNG UNSERER WEBSEITE UND DES PRODUKTS ERKLÄREN SIE IHR EINVERSTÄNDNIS MIT ALLEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. NUTZEN SIE DIE WEBSITE NICHT, WENN SIE MIT DIESEN BEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND.

2. Änderung der AGB.

Ava behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern oder zu modifizieren oder Teile zu diesen Nutzungsbedingungen hinzuzufügen oder zu entfernen. Die aktuell gültige Fassung wird auf der Webseite veröffentlicht. Es obliegt Ihnen, sich regelmäßig über mögliche Änderungen an diesen AGB zu informieren. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite nach der Veröffentlichung von Änderungen durch Sie gilt als Annahme der und als Einverständniserklärung mit den Änderungen.

3. Bestellungen und Versand.

Bestellungen über die Webseite sind nur für den Endverbraucher gedacht, der das Produkt nicht weiterverkaufen darf. Ava behält sich vor, Ihre Bestellung nach eigenem Ermessen abzulehnen. Nach Auftragserteilung erhalten Sie eine E-Mail von Ava, mit der die Annahme Ihres Auftrags bestätigt wird. Sie sind damit einverstanden, dass die angegebenen Versanddaten nur Richtwerte sind. Ava übernimmt keine Haftung für Verlust, Beschädigung oder Bussen, die aus dem verspäteten Versand oder der verspäteten Lieferung hervorgehen. Ava verpackt das Produkt gemäß den Standardpraktiken. Eigentum und Verlustrisiko gehen nach der Übergabe des Produkts an den Spediteur von Ava auf den Käufer über.

4. Preise und Bezahlung.

Die Preise sind in der auf der Webseite angegebenen Währung ausgeschrieben. Sie enthalten keine Versand- und Frachtgebühren, keine Mehrwertsteuer und können jederzeit geändert werden. Ava kann einzelne Produkte jederzeit und ohne Nennung von Gründen von der Webseite entfernen.

Es werden nur die auf der Webseite genannten Zahlungsmethoden akzeptiert. Sie sind zur Angabe Ihrer vollständigen aktuellen und genauen Rechnungs- und Zahlungsinformationen verpflichtet. In bestimmten Fällen ist der Aussteller Ihrer Kreditkarte oder Ihre Bank berechtigt, eine Transaktionsgebühr oder damit verbundene Zuschläge in Rechnung zu stellen, zu deren Zahlung Sie verpflichtet sind. Wir akzeptieren keine Zahlungsmittel, die nicht auf unserer Webseite angegeben sind, wie zum Beispiel Bargeld, Schecks, Zahlungsanweisungen, ACH, Debitkarten oder Bankanweisungen. Derartige Zahlungsmittel werden nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung seitens Ava akzeptiert. Sie sind verpflichtet, alle laut Gesetz anfallenden Steuern zu zahlen, einschließlich Mehrwertsteuer, Konsumsteuer, Verkaufssteuer sowie aller anderen Arten von Steuern, Gebühren, Abgaben oder Entgelten, die auf den Verkauf von Produkten fällig werden (nachstehend „Steuern“ genannt). Sie stimmen zu, sämtliche Inkassokosten für die Begleichung offener Rechnungen zu zahlen, einschließlich der Anwaltskosten.

Die Länder, in denen Ava Produkte verkauft oder vorbestellt werden können, sind auf der Webseite aufgelistet. Ava behält sich vor, Bestellungen oder Vorbestellungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu annullieren. Bei einer Annullierung durch Ava wird Ihre Kreditkarte oder ein anderes Zahlungsmittel nicht belastet, sofern das Produkt zum Zeitpunkt der Annullierung noch nicht ausgeliefert wurde.

5. Benutzerhandbuch.

In unserem Online-Handbuch (www.avawomen.com/de/willkommen/) finden Sie zahlreiche wichtige Informationen zur optimalen Nutzung und Wartung des Produkts, einschließlich technischer Daten, Bedienungsanleitung und Servicehinweise („Benutzerhandbuch“). Die App enthält weitere Erklärungen im Zusammenhang mit dem Gebrauch und der Wartung des Produkts („App-Anleitung“). Sie versichern und gewährleisten, dass Sie das Benutzerhandbuch und die App-Anleitung gelesen und verstanden haben, und Sie stimmen zu, dass Ava gemäß der nachstehenden Gewährleistung in keiner Weise verantwortlich ist für Schäden oder Nichterfüllung, die aus der Nichtbeachtung des Benutzerhandbuchs oder anderer Anleitungen im Zusammenhang mit der Verwendung des Produkts resultieren.

6. Begrenzte Produktgewährleistung.

Die hiermit von Ava eingeräumte Gewährleistung verleiht Ihnen spezifische Rechte, zusätzlich zu Ihren Rechten als Verbraucher, die je nach der Rechtsprechung Ihres Landes unterschiedlich ausfallen können. Soweit gesetzlich zulässig gelten diese Gewährleistungsbestimmungen und festgelegten Rechtsmittel ausschließlich und an Stelle von allen anderen Garantiebedingungen, Rechtsmitteln oder Bedingungen, unabhängig davon, ob diese mündlich, schriftlich, gesetzlich, explizit oder implizit festgelegt wurden. Ava schliesst jede Art von gesetzlicher und impliziter Gewährleistung aus, einschließlich der Zusicherung der allgemeinen Gebrauchstauglichkeit oder der Gewährleistung der Eignung für einen bestimmten Zweck sowie der Garantie vor verdeckten oder verborgenen Mängeln. Sofern diese Gewährleistungsansprüche nicht ausgeschlossen werden können, beschränkt Ava die Dauer dieser expliziten Gewährleistungsansprüche und Rechtsmittel (sofern gesetzlich zulässig) auf die Dauer der vorliegenden Bestimmungen und die Reparatur oder den Austausch des Produkts gemäß den nachfolgend beschriebenen Bedingungen. Die Rechtssysteme einiger Länder erlauben keine Beschränkung der impliziten Gewährleistungsfrist (oder Gewährleistungsbedingungen), so dass die oben genannten Beschränkungen möglicherweise nicht auf Sie zutreffen.

Ava gewährleistet dem Käufer gegenüber für ein (1) Jahr ab Kaufdatum, dass das Produkt unter normalen Gebrauchsbedingungen keine Material- oder Verarbeitungsfehler aufweist, es sei denn, in Ihrem Land gelten längere Mindestfristen („Gewährleistungsfristen“). Die Gewährleistung gilt für Produkte und Zubehör, die mit dem Handelsnamen oder Logo „Ava“ gekennzeichnet sind, über eine gültige Ava Seriennummer verfügen und online auf der Ava Webseite oder von einem autorisierten Fachhändler gekauft wurden.

Wenn Sie innerhalb der Gewährleistungsfrist Gewährleistungsansprüche an Ava stellen und das von Ihnen gekaufte Produkt die Gewährleistungsanforderungen eindeutig und nachweislich nicht erfüllt, so behält sich Ava vor: (i) den für das Produkt gezahlten Kaufpreis (exklusive Steuern und Versandkosten) zurückzuerstatten; (ii) das Produkt durch ein neues oder überarbeitetes Produkt (mit identischen Spezifikationen oder gleichwertiger Funktion) zu ersetzen; oder (iii) das Produkt zu reparieren. Dieser Abschnitt legt die alleinigen, gesetzlich festgelegten Rechtsmittel fest. Produkte, die ohne die ausdrückliche Genehmigung seitens Ava zurückgesendet werden, können nicht entgegengenommen werden.

Wenn ein Produkt gemäß diesen Gewährleistungsbestimmungen ausgetauscht oder repariert wurde, so gilt eine weitere Gewährleistungsfrist von: (i) der verbleibenden ursprünglichen Gewährleistungsfrist; oder von (ii) dreißig (30) Tagen ab dem Datum der Reparatur oder des Ersatzes oder von einer anderen gesetzlich festgelegten Gewährleistungsfrist.

Das Produkt ist in der Originalverpackung oder einer gleichwertig schützenden Verpackung an die von Ava angegebene Adresse zu schicken. Je nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen kann Ava einen Kaufbeleg und/oder die Registrierung des Produkts verlangen, bevor Gewährleistungsansprüche erfüllt werden. Sie sind für die Synchronisierung der auf dem Produkt gespeicherten Daten verantwortlich. Diese Daten gehen bei der Reparatur oder der Neuformatierung des Geräts sehr wahrscheinlich verloren, und Ava übernimmt keinerlei Haftung für diese Art von Schaden oder Verlust. Des Weiteren übernimmt Ava keine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung von zurückgesendeten Produkten. Der Einsender haftet für die Zahlung der Versandkosten sowie für alle Risiken im Zusammenhang mit dem Verlust oder der Beschädigung des Produkts während der Rücksendung an Ava.

Vom Gewährleistungsanspruch ausdrücklich ausgenommen ist Folgendes: (a) Verschleißteile, wie Bänder, es sei denn, die Beschädigung lässt sich auf Material- oder Verarbeitungsfehler des Produkts zurückführen; (b) normale Abnutzungserscheinungen und oberflächliche Beschädigungen, wie zum Beispiel Kratzer, Druckstellen, beschädigtes Verpackungsmaterial oder beschädigte Kunststoffteile; (c) Defekte oder Beschädigungen, die durch Veränderungen, außergewöhnliche Belastung oder Unfall hervorgerufen wurden (wie zum Beispiel Kollisionen, Modifizierungen, Feuer oder das Verschütten von Speisen oder Getränken), Nachlässigkeit, Missbrauch, unsachgemäße Verwendung, unsachgemäße oder nicht genehmigte Reparatur, Installation, Verkabelung, unsachgemäße Aufbewahrung oder Prüfung, Verwendung von nicht originalen Zubehörteilen, wie Bändern oder Kabeln, Fremdanwendungen, die auf das Produkt geladen wurden, oder das Entfernen der Seriennummer; (d) Schäden, die durch die unzulässige und unsachgemäße Verwendung des Produkts verursacht wurden; (e) Schäden, die durch die Verwendung mit Fremdprodukten verursacht wurden; (f) fremde Hardware- oder Softwareprodukte, selbst wenn sie mit dem Produkt zusammen verpackt und verkauft wurden; und (g) Produktmodifizierungen, die nicht von Ava vorgenommen wurden. Ava behält sich das Recht vor, das Produkt zu deaktivieren, wenn der Verdacht besteht, dass es sich um ein gefälschtes Produkt handelt, oder wenn Ava herausfindet, dass das Produkt gefälscht, gestohlen oder beim Versand verloren gegangen ist. Die Gewährleistung gilt nicht für die im Produkt enthaltene Software oder die von Ava angebotenen Dienstleistungen für die Produkteigentümer, noch für die Nutzung der von Ava bereitgestellten Webseite und Applikation.

Bei einem Konflikt zwischen diesen AGB und den dem Produkt beim Kauf beiliegenden Gewährleistungsbestimmungen gelten die AGB.

7. Kompatibilität.

Sie bestätigen, dass Sie die Kompatibilität des von Ihnen gekauften Produkts mit anderen erforderlichen Geräten geprüft haben (z. B. die Kompatibilität Ihres mobilen Geräts und/oder Betriebssystems mit dem Produkt). Sie sind allein verantwortlich für die Prüfung der Kompatibilität des Produkts mit anderen Geräten und Sie bestätigen, dass die mangelnde Kompatibilität keinerlei Gewährleistungsanspruch in Verbindung mit dem Produkt darstellt.

Außerdem bestätigen Sie, dass Sie zur Kenntnis genommen haben, dass zu dem Produkt ein Armband mit der auf der Webseite angegebenen Größe gehört. Messen Sie vor dem Kauf des Produkts den Umfang Ihres Handgelenks und setzen Sie sich bei Bedarf mit dem Ava Kundendienst in Verbindung. Sie sind allein verantwortlich für die Feststellung der richtigen Größe des Produkts und Sie bestätigen, dass die falsche Größe keinerlei Gewährleistungsanspruch in Verbindung mit dem Produkt darstellt.

8. Geistiges Eigentum.

Die Webseite und die Produkte enthalten eine Vielzahl von urheberrechtlich geschützten Konzepten, wie zum Beispiel Content, Produktdesign, Logos, Handelszeichen, Text, redaktionellen Inhalt, Daten, Formatierung, Diagramme, Grafiken, Benutzeroberflächen, visuelle Schnittstellen, Fotos, Artwork- und Computercodes, HTML, „Look and Feel,” Software-Layout, Musik, Sounds, Bilder, Software, Videos, Designvorlagen, Schrifttypen und sonstige Inhalte (insgesamt als „Geistiges Eigentum“ bezeichnet). Derartiges urheberrechtlich geschütztes Material ist Eigentum von Ava oder wird durch Ava kontrolliert oder lizenziert und ist durch Handelsaufmachung, Urheberrechte, Patent- und Markengesetze sowie durch verschiedene andere Gesetze zum geistigen Eigentum und zum unlauteren Wettbewerb geschützt. Ohne die ausdrückliche und vorherige schriftliche Einwilligung durch Ava dürfen weder das Produkt noch Inhalte der Webseite kopiert, heruntergeladen, verwendet, umgestaltet, neu konfiguriert, weitergeleitet oder nachgebaut werden.

9. Lizenz.

Ava gewährt Ihnen hiermit das nicht exklusive und nicht übertragbare Recht, die Webseite sowie die softwarebezogenen Aspekte des Produkts ausschließlich für Ihre internen, nicht kommerziellen Zwecke in Ihrem Land zu nutzen. Alle Rechte, die Ihnen nicht ausdrücklich gewährt werden, bleiben Ava vorbehalten. Folgende Tätigkeiten sind ohne die ausdrückliche schriftliche Einwilligung seitens Ava verboten: (a) jede Art von Lizenzierung, Unterlizenzierung, Verkauf, Weiterverkauf, Übertragung, Zuteilung, Vertrieb oder sonstiger kommerzieller Nutzung oder Bereitstellung der Produkte oder der Webseite für Dritte; (b) jede Art von Kopie, Imitation, Spiegelung, Reproduktion, Vertrieb, Publikation, Download, Ausstellung, Vorführung, Posten oder Übertragung von Produkten, Webseite oder geistigem Eigentum (gemäß den vorliegenden AGB) in jeglicher Form, wie beispielsweise durch elektronische oder mechanische Mittel, Fotokopieren, Aufzeichnen oder Ähnliches; (c) Modifizierung oder Abänderung und Verwendung der Produkte oder Webseite; (d) Nachbau der oder Zugriff auf die Produkte oder die Webseite. Jede Art der Verwendung der Produkte oder der Webseite, die von den Angaben dieser AGB abweicht und nicht im Voraus schriftlich von Ava bewilligt wurde, ist strengstens verboten. Bei Zuwiderhandlung behält sich Ava vor, die hiermit gewährte Lizenz mit sofortiger Wirkung zu beenden. Die nicht autorisierte Verwendung verstößt unter Umständen gegen geltendes Recht und verletzt die Urheberrechte. Sofern nicht ausdrücklich angegeben, dürfen diese AGB nicht als Übertragung von Urheberrechten ausgelegt werden, sei es durch Verwirkung, implizit oder auf sonstige Art und Weise. Die Lizenz kann jederzeit zurückgenommen werden.

10. Nutzung der Webseite und der Produkte durch Sie.

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, ist es nicht gestattet (1) die Sicherheitsvorkehrungen der Produkte oder der Webseite zu verletzen oder sich unberechtigten Zugang zu den Produkten, der Webseite oder zu einem mit der Webseite verbundenen Netzwerk zu verschaffen; (2) Aktionen durchzuführen, welche die Produkte beeinträchtigen oder die Webseite beschädigen könnten, einschließlich Aktionen, welche die Infrastruktur der Webseite, der Ava Systeme oder der Netzwerke übermäßig oder extrem überlasten könnten; (3) die Webseite oder ein mit ihr verbundenes Netzwerk auf Sicherheitslücken zu prüfen, zu durchsuchen oder zu testen, oder sich über die Sicherheits- und Authentifizierungsvorkehrungen der Webseite oder eines mit ihr verbundenen Netzwerks hinwegzusetzen; (4) Funktionen wie „Deep Links“, „Page Scraping“, Robot- oder Spider-Dienste, Datenabbau oder andere automatische Geräte, Programme, Algorithmen oder Methoden oder ähnliche oder entsprechende manuelle Prozesse zu verwenden, um auf jegliche Teile der Webseite oder Inhalte zuzugreifen, sich diese anzueignen, sie zu kopieren oder zu überwachen, oder um die Navigationsstruktur oder Darstellung der Webseite oder der Inhalte in irgendeiner Weise zu reproduzieren oder zu umgehen, um Materialien, Dokumente oder Informationen in einer nicht gezielt durch die Webseite bereitgestellten Weise zu erlangen oder dies zu versuchen; (5) jegliche Teile der Webseite downzuloaden, zu speichern, zu reproduzieren, zu übertragen, anzuzeigen oder zu verbreiten; (6) Ihre Beziehung zu Ava oder anderen Personen oder Einrichtungen fälschlich darzustellen. Es ist Ihnen nicht gestattet, jegliche Informationen zu anderen Benutzern oder Besuchern der Webseite oder anderen Ava Kunden, einschließlich sämtlicher Ava Accounts, deren Eigentümer Sie nicht sind, zurückzuverfolgen, aufzuspüren oder dies zu versuchen oder die Webseite, das Produkt oder die über die Webseite verfügbar gemachten oder angebotenen Services oder Informationen in einer Art und Weise zu verwenden, die darauf abzielt, Daten offenzulegen, einschließlich insbesondere persönlicher Kennungen oder Informationen, die nicht Ihre eigenen sind. Ava behält sich das Recht vor, sämtliche Aktivitäten dieser Art zu untersagen.

11. Schutz personenbezogener Daten und der Privatsphäre.

Zur Bearbeitung Ihrer Bestellung erfasst Ava einige personenbezogene Daten, wie Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Versand- und Rechnungsadresse, Kreditkartennummer etc. Darüber hinaus sammelt Ava Daten über Ihre Nutzung der Webseite, Geräte- und Standortinformationen sowie Navigationsdaten, um die Nutzererfahrung kontinuierlich zu verbessern. Zusätzlich erhebt Ava unterschiedliche personenbezogene Daten über die mobile Applikation im Zusammenhang mit der Verwendung unseres Produkts. Weitere Informationen zu den Ava Datenschutzrichtlinien finden Sie unter (www.avawomen.com/de/datenschutzrichtlinie/).

Sie behalten alle Rechte, Ansprüche und Interessen an personenbezogenen Daten, Eigentum oder Informationen, die Ava im Rahmen der Ausführung dieser Vereinbarung über Sie erhoben hat, einschließlich der Daten, die vom Produkt an die mobile Applikation und die Ava Server übertragen werden; allerdings unter der Maßgabe, dass die Rechte, Ansprüche und Interessen von Ava in Bezug auf anonymisierte Daten, Eigentum oder Informationen unbeschadet bleiben, die im Rahmen der Ausführung dieser Vereinbarung generiert, zusammengestellt oder analysiert wurden, einschließlich der Analysen und Berichte aggregierter Daten.

12. Inhalte Dritter.

Diese Webseite kann Links, Funktionen sowie Werbeanzeigen, Promotionen, Produkte oder Services Dritter enthalten, die nicht Ava gehören und nicht von Ava kontrolliert werden (gemeinsam „Inhalte Dritter“). Ava kontrolliert oder unterstützt die Inhalte Dritter nicht und übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Bedingungen, Datenschutzrichtlinien, Handlungen, unterlassene Handlungen, Ansichten, Ratschläge, Erklärungen, Angebote, Garantien, Vertretungen, Inhalte oder Funktionen von Dritten oder deren Webseiten. DIE NUTZUNG VON WEBSITES UND RESSOURCEN DRITTER GESCHIEHT AUF EIGENE GEFAHR. Ava ist nicht für Verluste oder Schäden gleich welcher Art verantwortlich oder haftbar, die in Folge Ihres Austausches mit Inserenten oder der Präsenz von Anzeigen Dritter auf der Webseite entstehen. Sie erklären sich damit einverstanden, Ava im Schadensfall im Zusammenhang mit Dritten zu entschädigen und schadlos zu halten.

13. Benutzerkonto, Passwort, Sicherheit.

Sie sind alleine und in vollem Umfang verantwortlich für (a) die Geheimhaltung Ihrer Benutzerkennung, Passwörter, Benutzerkontonummer oder sonstiger vertraulicher Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Benutzerkonto; (b) alle Aktivitäten, die mit Hilfe Ihres Passworts oder von Ihrem Benutzerkonto aus durchgeführt werden. Ava lehnt jede Haftung in diesem Zusammenhang ab. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Passwort oder Benutzerkonto ohne Autorisierung genutzt wurden, dann setzen Sie sich so schnell wie möglich mit Ava in Verbindung. Sie versichern und gewährleisten, dass (1) alle von Ihnen zur Registrierung verwendeten Daten richtig, nicht irreführend und vollständig sind; (2) uns jegliche Änderungen der Registrierungsdaten innerhalb von fünf (5) Tagen nach der Änderung mitgeteilt werden. Einige Bereiche der Webseite sind passwortgeschützt. Ava behält sich das Recht vor, auch andere Bereiche der Webseite oder die ganze Webseite nach eigenem Ermessen vor dem Zugriff zu schützen.

14. Haftungsausschluss.

Ava versichert und gewährleistet, dass das Produkt den allgemeinen Industriestandards entspricht. SOFERN (I) IN DIESER VEREINBARUNG NICHT ANDERS FESTGELEGT UND (II) IM GESETZLICH ZUGELASSENEN RAHMEN ÜBERNIMMT AVA KEINE WEITEREN IMPLIZITEN ODER EXPLIZITEN GEWÄHRLEISTUNGEN FÜR DAS PRODUKT UND LEHNT JEGLICHE GARANTIELEISTUNG (IMPLIZIT ODER EXPLIZIT) AB, einschließlich, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF ENTSCHÄDIGUNGSZUSAGEN UND GARANTIEN IN BEZUG AUF MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, TITEL UND NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. AVA VERSICHERT ODER GEWÄHRLEISTET NICHT, DASS DAS PRODUKT IHRE ERWARTUNGEN ODER ANFORDERUNGEN ERFÜLLT ODER DASS DIE PRODUKTE SICHER UND FEHLERFREI GELIEFERT WERDEN. DIE PRODUKTE WERDEN „NACH VERFÜGBARKEIT“ GELIEFERT UND WIR ÜBERNEHMEN KEINE HAFTUNG DAFÜR, DASS DIE PRODUKTE RECHTZEITIG UND UNVERSEHRT BEI IHNEN ANKOMMEN ODER JEDERZEIT ZUR VERFÜGUNG STEHEN. UNSERE KUNDEN NUTZEN DIESES PRODUKT NACH EIGENEM ERMESSEN UND AUF EIGENE GEFAHR. RATSCHLÄGE ODER INFORMATIONEN, DIE SIE SCHRIFTLICH ODER MÜNDLICH VON AVA ODER DURCH DAS PRODUKT ERHALTEN HABEN, BEGRÜNDEN KEINERLEI GARANTIEANSPRUCH, DER NICHT AUCH AUSDRÜCKLICH IN DIESER VEREINBARUNG GENANNT IST.

15. Keine medizinische Beratung.

Die von Ava in Verbindung mit den Produkten gelieferten Informationen sind nicht als medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung zu verstehen und Sie sollten sich nicht auf diese Angaben verlassen. Ihr Arzt verfügt über spezielle medizinische Kenntnisse über Sie und die Gesundheit Ihres Babys. Wenden Sie sich also bei medizinischen Notfällen oder Fragen zu Erkrankungen immer an Ihren Hausarzt. Es liegt in Ihrem eigenen Ermessen, ob Sie sich auf die Informationen, die Sie in Verbindung mit der Nutzung des Produkts erhalten, verlassen. Ava verspricht keine bestimmten Ergebnisse im Hinblick auf Empfängnis oder Geburt, unabhängig davon, ob Sie die Empfehlungen im Zusammenhang mit dem Produkt beachten. Das Produkt dient nicht zur Empfängnisverhütung und darf auch nicht als Empfängnisverhütungsmittel verwendet werden. Ava garantiert nicht, dass Sie schwanger werden oder eine Schwangerschaft vermeiden können. Ava übernimmt auch keine Garantie dafür, dass Ihre Menstruationszyklen immer richtig vorausberechnet werden. Wenden Sie sich in medizinischen Notfällen unverzüglich an den medizinischen Notdienst oder an Ihren Hausarzt.

16. Haftungsbegrenzung.

AVA HAFTET NICHT FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, SPEZIELLE ODER FOLGESCHÄDEN BZW. STRAFSCHADENSERSATZ, UNABHÄNGIG DAVON, OB DIESE AUS EINER KLAGE WEGEN VERTRAGSBRUCH (einschließlich DES VERLUSTES VON UMSATZ, VERWENDUNG, GEWINN, DATEN, GOODWILL ODER KOSTEN FÜR DIE BESCHAFFUNG VON ERSATZPRODUKTEN), UNERLAUBTER HANDLUNG, PRODUKTHAFTUNG ODER ANDEREN GRÜNDEN ODER HAFTUNGSTHEORIEN HERVORGEHEN, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER VEREINBARUNG ODER DEM KAUF, VERKAUF, GEBRAUCH, BETRIEB ODER DER LEISTUNG DIESER PRODUKTE STEHEN. AVA UND DER KÄUFER VEREINBAREN, DASS DIESE BESCHRÄNKUNGEN AUCH DANN GELTEN, WENN EINES DER IN DIESEN BEDINGUNGEN GENANNTEN BESCHRÄNKTEN RECHTSMITTEL SEINEN URSPRÜNGLICHEN ZWECK NICHT ERFÜLLT HAT.

SIE BESTÄTIGEN, DASS DER EVENTUELL AUS DIESER VEREINBARUNG ODER DEN PRODUKTEN HERVORGEHENDE GESAMTHAFTUNGSANSPRUCH GEGENÜBER AVA FÜR ALLE ARTEN VON FORDERUNGEN, KLAGEN, VERLUSTEN, SCHÄDEN ODER URTEILEN DIE KOSTEN DES PRODUKTS BZW. CHF 50000 NICHT ÜBERSCHREITEN DARF. Die Rechtsprechung einiger Länder verbietet die Beschränkung oder den Ausschluss der Haftung für zufällige oder Folgeschäden, weshalb die oben genannten Beschränkungen in Ihrem Land möglicherweise nicht zutreffen.

17. Schadenersatz.

Sie erklären sich einverstanden, Ava, seine Eigentümer, Schwesterunternehmen, Tochterunternehmen, Muttergesellschaft, Anteilseigner, leitenden Angestellten, Direktoren, Rechtsvertreter, Agenten, Mitarbeitenden, Beauftragten und Vertreter („wir“ oder „uns“) zu schützen, verteidigen, entschädigen und schadlos zu halten vor jeglichen Ansprüchen, Verlusten, Haftungen, Klagen, Verurteilungen, Strafzahlungen, Kosten, Schadensersatzforderungen und Ausgaben (einschließlich Anwaltsgebühren, Streitkosten und Ausgaben), die durch uns verursacht wurden, einschließlich Forderungen für Körperverletzung oder Sachschäden, die aus der Verletzung der nachstehend genannten Bedingungen entstehen oder damit in Zusammenhang stehen: (a) diese Vereinbarung, einschließlich aller hierin genannten Zusicherungen und Garantien; (b) die Nutzung der Produkte oder das Nichtbezahlen von jeglichen oben genannten Steuern und Gebühren.

18. Zusicherungen und Garantien.

Sie versichern und gewährleisten, dass:

  1. Sie keine falschen Angaben zu Ihrer Person gemacht haben und keine falschen Informationen angegeben haben, um Zugang zu den Produkten zu erhalten;
  2. Ihre Zahlungsinformationen korrekt und vollständig sind;
  3. Sie alle Versand- und Bearbeitungsgebühren sowie fällige Steuern zahlen;
  4. Sie die in dieser Vereinbarung festgelegten Bedingungen sowie geltende nationale oder internationale Gesetze während der gesamten Vertragsdauer einhalten;
  5. Sie nicht auf die Produkte zugreifen oder zugegriffen haben, um gesetzwidrige Handlungen zu begehen oder Bestimmungen aus dieser Vereinbarung zu verletzen;
  6. Sie autorisiert und (falls anwendbar) zeichnungsberechtigt sind für die Zahlungsmethode, die zum Eröffnen und Aufrechterhalten dieses Benutzerkontos angegeben wurde; und dass
  7. Sie verantwortlich sind für jegliche Nutzung, Aktivität und Gebühren, die durch Sie oder einen anderen Nutzer Ihres Kontos verursacht werden.

Sie anerkennen, dass Ava bei einer Nichteinhaltung Ihrer Zusicherungen und Gewährleistungen berechtigt ist, Unterlassungsanspruch zu stellen (sofern der finanzielle Schadensausgleich nicht genügt) sowie Ihnen den finanziellen Schaden und unsere Anwaltskosten in Rechnung zu stellen.

19. Rücktrittsrecht.

Sofern die Gesetzgebung Ihres Landes ein Rücktrittsrecht in Bezug auf den Kauf des Produkts zulässt, können Sie dieses Recht unter der Voraussetzung ausüben, dass alle Bedingungen für die Ausübung dieses Rechts erfüllt sind. Die übertragenen Rechte werden auf ein Minimum begrenzt. Punkt 19 (Rücktrittsrecht) gilt nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika.

20. Höhere Gewalt.

Falls eine der Vertragsparteien eine ihrer aus dieser Vereinbarung entstehenden Pflichten (mit Ausnahme der Zahlungsverpflichtungen) aus Gründen, die nicht von ihr zu vertreten sind, nicht erfüllen kann, so hat die betroffene Partei die andere Partei darüber schriftlich zu informieren und die Erfüllung wird für die Dauer der durch höhere Gewalt verursachten Verspätung oder Leistungsunfähigkeit aufgeschoben.

21. Benachrichtigungen.

Durch die Nutzung der Produkte stimmen Sie dem Erhalt von elektronischen Mitteilungen seitens Ava zu. Sie stimmen zu, dass jegliche Benachrichtigungen, Vereinbarungen, Veröffentlichungen und sonstige Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch übermittelt haben, den gesetzlichen Anforderungen einer schriftlichen Mitteilung entsprechen.

22. Geltendes Recht und Gerichtsstand.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Nordamerika haben, unterliegt diese Vereinbarung den Gesetzen des Staates Kalifornien. Gerichtsstand sind die Staats- und Bundesgerichte von San Francisco County, Kalifornien, unabhängig von der Wahl der eingelegten Rechtsmittel. Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union, in einem EFTA-Staat oder in der Schweiz haben, unterliegt diese Vereinbarung dem materiellen Schweizer Recht. Gerichtsstand sind die Gerichte von Zürich, unabhängig von der Wahl der eingelegten Rechtsmittel. Das ansonsten gültige Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf regelt den Verkauf dieser Produkte nicht. Beide Parteien verzichten auf ihr Recht auf ein Schwurgerichtsverfahren. Sie verzichten hiermit auf alle Verteidigungsmöglichkeiten unter Berufung auf das Fehlen eines persönlichen Gerichtsstands oder dessen Ungeeignetheit (forum non conveniens) mit Bezug auf Gerichtsstand und Gerichtsbarkeit der zuständigen Gerichte.

23. Keine Sammelklagen.

Sie stimmen zu, dass allfällige Streitbeilegungsverfahren nur als individuelle Klage und nicht als konsolidierte oder repräsentative Sammelklage geführt werden. Soweit gesetzlich zulässig sind Gruppenschiedsverfahren, Sammelklagen, Verfassungsklagen und andere konsolidierte Schiedsverfahren unter dieser Vereinbarung nicht zulässig.

24. Verjährung von Ansprüchen.

Sofern nicht durch die geltende Gesetzgebung verboten, stimmen Sie zu, dass Sie jegliche Ansprüche im Zusammenhang mit Ava innerhalb eines Jahres nach Entstehung dieser Ansprüche stellen; andernfalls gilt der Anspruch als unwiderruflich verjährt.

25. Salvatorische Klausel.

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig, nichtig oder nicht durchsetzbar sein, so wird diese Bestimmung gelöscht. Alle anderen Bestimmungen sowie die restlichen Bestandteile (falls anwendbar) der ungültigen, nichtigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmung, bleiben weiterhin in Kraft und wirksam.

26. Verzichterklärung.

Sollte Ava einen Rechtsanspruch nach diesen AGB nicht sofort oder überhaupt nicht durchsetzen, so gilt dies nicht als Verzichterklärung und die Rechtskraft der Bestimmungen dieser AGB sowie die Rechte von Ava bleiben davon unberührt.

27. Abtretung.

Sie sind nicht berechtigt, diese Vereinbarung ohne vorherige schriftliche Einwilligung von Ava abzutreten. Ava kann diese Vereinbarung ohne Ihre Zustimmung abtreten.

28. Gesamte Vereinbarung.

Diese Vereinbarung, einschließlich der Datenschutzrichtlinie, stellt die gesamte Vereinbarung dar und ersetzt alle früheren oder gleichzeitig getroffenen mündlichen oder schriftlichen Absprachen oder Vereinbarungen bezüglich des Betreffs dieser Vereinbarung.

Ava for healthcare professionals

Please confirm that you are a healthcare professional or researcher

I am a healthcare professional

I am interested in Ava for personal use

ENTDECKE AVA | JETZT BESTELLEN

Jade & Tanner Got Pregnant with Ava!

Thank you everyone for all the support and for sharing your stories since we announced our pregnancy on Wednesday! We are so excited! For those of you who have been following us for a while, you may have seen our past post back in November about using the @avawomen bracelet to help us get pregnant faster. We got pregnant really soon after we started using Ava! I wore the bracelet every night while sleeping and Ava told us which five days were the best days to try for a baby each month. It took so much stress out of the process and was so easy to use. Since so many of you have kindly opened your hearts to me and have shared your stories about trying to get pregnant, I wanted to share what worked for us. Also, I've partnered with Ava to get you all a $20 off coupon code: JANNERBABY I'll be using Ava for all our future pregnancies and cycle tracking between babies. Thank you, Ava.